Baby im Winter: Die wichtigsten Tipps, um ihr Kind warm zu halten

Der Winter ist da und bringt Kälte, Schnee und Regen mit. Dennoch wollen wir mit unseren kleinen Lieblingen spazieren gehen und die Welt entdecken! Besonders für die Abwehrkräfte des Babys ist die frische Luft unersetzlich. Doch was müssen wir beachten, damit der kleine Schatz warm genug gehalten wird und sich nicht erkältet?

Wie sollte man Babys im Winter anziehen?

Babys verlieren schnell an Körperwärme, vor allem über das Köpfchen. Sie im Winter warm anzuziehen ist demnach überaus wichtig! Eine gute Jacke, Fäustlinge und eine Mütze dürfen nicht fehlen. Allerdings sollten Sie darauf achten, Ihrem Kleinen diese Dinge wieder auszuziehen, sobald Sie wärmere Räume betreten. Babys überhitzen schnell, schwitzen und müssen dann womöglich mit feuchter Kleidung wieder in die Kälte. Das erhöht das Erkältungsrisiko und sollte deshalb verhindert werden. Daher empfiehlt sich das bekannte Zwiebelprinzip: Ziehen Sie Ihrem kleinen Liebling mehrere Schichten an. Das wärmt besser und kann bei Bedarf schnell bis auf die erste oder zweite Schicht reduziert werden. Im Auto oder in Geschäften heißt es dann: Schnell die kleine Jacke wieder ausziehen. Im Nacken des Babys lässt sich gut fühlen, ob es schwitzt. So können Sie besser einschätzen, wie viele Schichten Sie aus- oder anziehen sollten.

Das Baby im Kinderwagen muss im Winter gut zugedeckt werden

Für besonders kalte Tage empfiehlt sich anstatt einer Decke jedoch ein Schlafsack oder ein Fuß- oder Wintersack. Dadurch wird Ihr kleiner Liebling von allen Seiten warmgehalten. So gibt es zum Beispiel für unseren Wave einen hochwertigen Schlafsack, der perfekt zum Geschwisterwagen passt.

Am besten wird nicht nur das Baby, sondern auch der Kinderwagen im Winter eingepackt

Besonders bei windigem oder regnerischem Wetter bieten sich Überzüge für Kinderwagen an. Sie sind wetterfest und halten Schnee, Regen und Kälte ab. Für die Modelle Surf, Pioneer und Wayfarer von Silver Cross gibt es daher ein passendes Winterset. Der „Wintermantel“ für den Kinderwagen ist sehr leicht und hat einen einfachen Zugang durch den Mittelreißverschluss. Er ist nicht nur wind- und wasserabweisend, sondern durch seine Thermofunktion auch wärmend. Sein elegantes, schwarzes Design wird durch lichtreflektierende Details ergänzt, sodass auch die frühe Dunkelheit im Winter kein Problem ist. Als besonderes Extra beinhaltet das Universal Winterset von Silver Cross auch modische, dicke Handschuhe, die ebenfalls eine Thermofunktion haben. So bleibt das Schieben für Mama oder Papa im Winter immer noch angenehm. Also auf in den Schnee und die winterliche Kälte! Richtig vorbereitet und ausgerüstet können wir die Spaziergänge auch bei solchem Wetter genießen. Die Abwehrkräfte Ihres Babys werden es Ihnen danken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
Hallo!
Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte auf den grünen Button klicken!
Powered by

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung